Boote aus Pappe

Boote gibt es aus den verschiedensten Materialien wie zum Beispiel Metalle, Kunststoffe, Holz, Glasfaserverbundstoffe oder Carbon. Die Jugendmitglieder unseres Vereins gingen in dieser Woche der Frage nach, ob man auch aus Pappkartons und Klebeband Boote bauen kann, die so stabil sind, dass man, zumindest ein Stück weit, selbst damit fahren kann. Zu Beginn wurde das Prinzip des Auftriebs besprochen und festgestellt, dass ein Boot mehr Wassergewicht verdrängen muss, als es nebst Beladung selbst wiegt. Dazu sind Luftkammern eine gute Hilfe. In Zweierteams wurden anschließend auf dem Gelände des Kanu Club Wertheim ganz verschiedene Pappboote aus unterschiedlichen großen Kartons gebaut und zum Abschluss erfolgreich in der Mainbucht getestet. Neben neuem Wissen zur Konstruktion hatten die Kinder an dem Tag viel Spaß beim Bauen und Testen ihrer Boote.

Unser Dank gilt dem Kanu Club für die Gastfreundschaft.

Unten findet Ihr die Fotos der fertigen Boote. Das Bild zur Seite schieben um zum nächsten Foto zu kommen!

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider